[kurz + knapp] Jessica Verday - The Hollow

Klappentext: Abbeys beste Freundin Kristen ist verschwunden. Alle Bewohner von Sleepy Hollow glauben, dass das Mädchen tot ist. Sogar Gerüchte über Selbstmord halten sich hartnäckig. Dann taucht plötzlich Caspian auf - ein umwerfender, rätselhafter Junge, der immer dort aufkreuzt, wo auch Abbey ist. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebe, die Abbey ihren Schmerz vergessen läßt. Doch schließlich stößt sie im Tagebuch ihrer Freundin auf ein dunkles Geheimnis - und muss bald erfahren, dass auch Caspian nicht der ist, der er zu sein scheint.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Das Buch ist anders wie ich erwartet hatte.
Hat mir zwar gefallen, aber nicht so gut wie ich dachte bzw. wie es klang.
Ist alles so wage, man weiß nie woran man ist...
Und das "mysteriöser, gutaussehender Junge"- Klischee nervt langsam...
So richtig interessant wird es in der Mitte des Buches, wenn sie Kristens Tagebuch findet... aber nur ein paar Seite lang... dann erst wieder gegen Ende...
Gut finde ich noch, das es mit der Geschichte um der Legende von Sleepy Hollow verwebt ist. :)
Da ich den zweiten ja schon daheim habe, werde ich bestimmt (irgendwann) weiter lesen. Vielleicht steigert es sich ja...


Fazit
Es ist eine nette Geschichte mit Potenzial.


Wahre Liebe ist unsterblich
Band 1: The Hollow
Band 2: The Haunted
Band 3: The Hidden (nur auf engl. z.Z.)

[kurz + knapp] Jules Verne - Reise zum MIttelpunkt der Erde

Klappentext: Der Krater des isländischen Sneffels-Vulkans dient Professor Lidenbrock und seinen Gefährten als Eingang ins Innere der Erdkugel. Tief dringen sie vor und stoßen bei ihrer Expedition auf eine labyrinthische Urwelt. Sie passieren Riesenpflanzen, Geysire und kämpfende Dinosaurier und sind tief im Erdinnern selbst vor Stürmen und Kugelblitzen nicht gefeit.


Ein Klassiker der Science Fiction Literatur!
Nachdem ich den Film mit Brendan Fraser sah, dachte ich mir, lies mal das Buch. :)
Und das Buch ist absolut spannend, auch leicht zu lesen und sogar realistischer wie der Film!
Und es beginnt in Hamburg, Deutschland.


[kurz + knapp] Claire Singer - Blut ist nicht rosa

Buchdeckel innen: Luna ist verschwunden!
Dido, Lilli, Camillo und TomTom sitzen jede Freistunde in ihrem Stammcafe, dem "LunaLuna". Dort ist es herrlich gemütlich und die liebenswerte Besitzerin Luna verleiht dieser Schüleroase eine ganz besondere Note. Doch eines Tages ist Luna plötzlich verschwunden. Dafür steht jetzt ihr attraktiver Bruder Marco hinter dem Tresen und das "LunaLuna" verändert sich in Windeseile in einen Treffpunkt für komische Gestalten. Das finden jedenfalls Dido, Camillo und TomTom. Lilli dagegen steht auf den wortkargen Schönling, was nicht nur ihren Freund TomTom schwer irritiert, sondern auch die Freundschaft mit Dido und Camillo stark beeinträchtigt. So haben die vier bald alle Hände voll zu tun, ihre Freundschaft zur retten und dabei die schrägen Gäste des "LunaLuna" im Blick zu behalten. Und das Verschwinden von Luna bleibt weiterhin mysteriös, sodass Dido und ihre Freunde beschließen, sich auf Spurensuche zu begeben, und sie in ein gefährliches Abenteuer geraten...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Das Buch ist ein Genuß!
Es ist alles rosa: Das Buch, die Schrift sowie die Bilder.
Das LunaLuna kann man sich verdammt gut vorstellen. Muß ein herrliches Stammcafé sein. :)
Und die Geschichte wird aus Sicht von Dido erzählt. Sie wird niemals langweilig, es bleibt spannend bis zum Schluß und schmunzeln kann man auch!


Ein rundherum gelunger Krimi für Teenies.

[kurz + knapp] Washington Irving - Die Legende von Sleepy Hollow

Inhalt: Der Landschulmeisters Ichabod Crane hat eine nächtliche Begegnung mit einem geisterhaften "Reiter ohne Kopf"...

Eine Kurzgeschichte.
Sie hat nicht viel mit dem Johnny Depp Film zu tun, außer ein paar Namen und den "Reiter ohne Kopf". Aber trotzdem absolut lesenswert und interessant! Sehr schön erzählt.


[kurz + knapp] Care Santos - Die Geister schweigen

Klappentext: Im prächtigen Stadtpalast ihres Großvaters, des berühmten Malers Amadeo Lax, macht die junge Kunsthistorikerin Violeta eine unheimliche Entdeckung. Bei den Restaurierungsarbeiten stößt man auf einen zugemauerten Raum, der etwas Furchtbares offenbart. Was ist geschehen mit den Frauen ihrer Familie? Was flüstern die Wände des Familiensitzes? Sie sind Zeugen all der großen Ambitionen, verborgenen Leidenschaften, tragischen Verwicklungen – und eines unaussprechlichen Geheimnisses.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Ein wunderschöner Roman!
Allein die Art, wie die Geschichte erzählt wird, zieht ein in seinem Bann: Durch normales erzählen, Briefe, Emails, Zeitungsausschnitte usw.
Man wandert zwischen mehreren Generationen durch das letzte Jahrhundert.
Man springt durch die Jahre. Die Geschichte wird komplett durcheinander erzählt, aber man kommt nie durcheinander und am Ende schließt sich der Kreis.

Wundervoll!!
Einfach: TRAUMHAFT SCHÖN!!!

[kurz + knapp] Thomas Thiemeyer - Logan und Gwen

Klappentext: Das Undenkbare ist passiert. Kriegerin Juna ist aus dem Land der Frauen in die Freiheit geflohen ist - mit einem Mann! Enttäuscht und gedemütigt bleibt die junge Heilerin Gwen zurück. Al sie mit einem Spähtrupp die Stadt der Männer auskundschaften soll, fällt die in die Hände des jungen Kämpfers Logan, der sie als Sklavin verkaufen will. Logan aber hat die Rechnung ohne seine Gefühle gemacht - und setzt damit Ereignisse in Gang, die das Ende beider Welten bedeuten könnten...


Eine gelungene Fortsetzung!
Logan samt Familie wachsen einen ans Herz. Und man erfährt auch mehr über Gwen.
Was auch faszinierend ist, alles mögliche wurde in den Dunklen Jahren zerstört, aber der Hexenhammer hat überlebt!! Den wird man wahrscheinlich nie totkriegen...


Das verbotene Eden
Band 1: David und Juna
Band 2: Logan und Gwen
Band 3: Magda und Ben

[Freunde] Hochzeitsgeschenk

Am WE hatte eine liebe Arbeitskollegin geheiratet.

Wir schenken Ihnen Geld hübsch verpackt.

Habe eine Schachtel dekoriert und innen diverse Kleinigkeiten, Sprüche, ein Bild, den Umschlag mit dem Geld usw. reingelegt.

Außerdem geb es eine Flasche selbstgemachten Eierlikör dazu. 



[kurz + knapp] Kimberly Wilkins - Der Wind der Erinnerung

Klappentext: Als Emma das Haus ihrer verstorbenen Großmutter Beattie erbt, hat sie wenig Lust, sich mit Kisten voller Erinnerungsstücke herumzuschlagen. Doch ein mysteriö­ses Foto lässt sie nicht mehr los. Es zeigt Beattie als junge Frau neben einem Mann, der besitzergreifend die Arme um sie legt. Zwischen den beiden: ein kleines rothaariges Mädchen. Der Mann ist nicht Emmas Großvater – und wer ist das Kind? Schon bald vermag sich Emma den Geheimnissen von Beatties Vergangenheit nicht mehr zu entziehen…


Ein wundervoller Roman, den man einfach nicht aus der Hand legen kann.



[kurz + knapp] Maggie Stiefvater - In deinen Augen

Klappentext: Der Frühling kehrt ein in Mercy Falls und mit der Kälte streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Nach so vielen Wintern in Wolfsgestalt ist es nun Sam, der sich seiner menschlichen Haut sicher sein darf und nur nich auf eins wartet: Grace´ Rückkehr aus dem Wald. 
Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt die Stadt in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Jetzt ist es an Sam, sein Rudel - seine Familie - zu retten. 
Zusammen mit Grace, Cole und Isabel fasst er einen verzweifelten Plan: Sie wollen die Wölfe umsiedeln, in ein Waldgebiet weit entfernt von Mercy Falls. Sam weiß, dass er dafür einen hohen Preis zahlen wird. Denn damit das Rudel ihm folgt, muss er seine menschliche Gestalt aufgeben...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Von dieser Reihe bin ich ganz schön enttäuscht. :(
Der erste Band war wunderschön!!
Aber mit dem zweiten Band der Reihe, hatte ich so meine Pobleme gehabt. Allein, weil da auf einmal aus vier statt nur nur aus zwei Perspektiven erzählt wird.
Und es ist immer alles so hoffnungslos...
Hier im dritten ist es auch nicht viel anders
Die Liebe zwischen den beiden ist wunderschön, aber irgendwie ist auch immer alles so traurig drumherum...
Und so richtig gut ist es am Ende auch nicht. Eigentlich nur so wie am Ende vom ersten Band.
Fortsetzung folgt?

Fazit
Ein enttäuschendes Ende von einer Trilogie, die so wundervoll begann.

 
Die Wölfe von Mercy Falls / Sam & Grace
Band 1: Nach dem Sommer
Band 2: Ruht das Licht
Band 3: In deinen Augen


[kurz + knapp] Trudi Canavan - Die Meisterin

Klappentext: Sonea hat viel gelernt, seit sie von der Magiergilde aufgenommen wurde. Doch einiges hätte sie lieber nie erfahren – Dinge, die sie im Gewölbe des Gildenmeisters Akkarin erblickt hat. Sonea fürchtet, dass seine Zuneigung nur ein böses Spiel sein könnte, mit dem er ihre magischen Kräfte für finstere Ziele gewinnen will. Doch sie wagt nicht, ihm zu trotzen, denn sie ahnt, dass ihre Zukunft in seiner Hand liegt...


.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Die Gilde findet herraus, das Akkarin und auch Sonea Schwarze Magie praktizieren. Sie werden verbannt: Nach Sachaka!! In das Land, wo die Feinde von Akkarin leben. Von der Inchani-Invasion wollen sie nichts hören, sie glauben nicht daran. Doch das soll sich bald ändern...

Ein wundervoller Abschluss einer wunderschönen Trilogie!!!

Black Magician Trilogy by Trudi Canavan
Band 1: DieRebellin
Band 2: Die Novizin
Band 3: Die Meisterin

Vorgeschichte der Gilde
Magie

Sonea-Trilogie
Band 1: Die Hüterin
Band 2: Die Heilerin
Band 3: Die Königin